DATENSCHUTZPOLITIK

DATENVERANTWORTLICHER MOTORRAD-ENTWICKLUNGEN, S.L.

– MwSt.-Nr. B-98532864.

– Calle Jesús, 69-10ª 46007 Valencia.

ZWECKE – Kontaktieren Sie die Gesellschaft.

– Beantragen Sie die Zusendung von Newslettern.

– Durchführung der kommerziellen Kommunikation.

LICITUD – Die erteilte Zustimmung.

– Die Befriedigung der legitimen Interessen von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. in Bezug auf die Bekanntmachung ihrer neuen Dienstleistungen.

KOMMUNIKATION Die Daten des Nutzers können zu den angegebenen Zwecken an die Mitarbeiter von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. sowie an die Unternehmen der Gruppe weitergegeben werden.
ERHALTUNG Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, solange Sie die erteilten Einwilligungen nicht widerrufen. Anschließend werden die Informationen, falls erforderlich, für die gesetzlich festgelegten Zeiträume gesperrt.
RECHTSAUSÜBUNG Schriftlich an die Adresse: Calle Jesús, 69-10ª 46007 Valencia.

E-Mail info@upbikers.com.

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. hat einen Datenschutzbeauftragten benannt, an den jede Anfrage oder jeder Antrag bezüglich des Schutzes der persönlichen Daten per E-Mail an info@upbikers.com gerichtet werden kann.
Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sowie über Ihre Rechte finden Sie unter dem folgenden Link :Datenschutzrichtlinie

 

 

DATENSCHUTZPOLITIK

Gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (“DSGVO”) sowie den nationalen Umsetzungsvorschriften informieren wir Sie hiermit über unsere Datenschutzrichtlinie, die die Verarbeitung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten regelt:

 

  1. VERANTWORTLICH FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN: Das Unternehmen, das für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (die “persönlichen Daten”) verantwortlich ist, ist MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L., mit der Steueridentifikationsnummer B-98532864 und Sitz in der Calle Jesús, 69-10ª 46007 Valencia (“MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L.” oder das “Unternehmen”), mit der E-Mail-Adresse info@upbikers.com. Sie können sich über die folgende E-Mail-Adresse an das Unternehmen wenden: info@upbikers.com, wenn Sie Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. haben. Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie das Unternehmen mit den persönlichen Daten umgeht, die Sie als Nutzer (der “Nutzer” oder “Sie”) der Website dem Unternehmen zur Verfügung stellen. www.upbikers.com (die “Website”) geben Sie freiwillig und informiert an, um mit uns in Kontakt zu treten, kommerzielle Mitteilungen zu erhalten und die Zusendung von Newslettern des Unternehmens zu beantragen, und zwar über die Formulare (die “Formulare”), die MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. Ihnen zur Verfügung stellt.
  2. VERARBEITUNGSZWECKE: Die persönlichen Daten des Nutzers, die über die auf der Website verfügbaren Formulare erhoben werden, werden von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. zu folgenden Zwecken erfasst:
  3. Kontaktieren Sie die Gesellschaft.
  4. Beantragen Sie die Zusendung von Newslettern.

iii. Durchführung der kommerziellen Kommunikation.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der RGPD informiert MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L., Eigentümer der Website, den Nutzer über die Existenz einer automatisierten Datei mit persönlichen Daten, die von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. erstellt und verwaltet wird.

MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. sammelt nur die persönlichen Daten, die ausschließlich für die Erfüllung der Zwecke erforderlich sind, denen Sie frei, informiert und unmissverständlich durch die Annahme der vorliegenden Datenschutzrichtlinie zustimmen, die MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. in den Formularen ausdrücklich akzeptiert.

  1. 3. RECHTMÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATENDie im vorstehenden Abschnitt beschriebenen Zwecke der Verarbeitung entsprechen den folgenden Rechtmäßigkeitsgrundlagen: ZWECK BEDEUTUNG Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen. Die Zustimmung des Inhabers der personenbezogenen Daten. Beantragen Sie die Zusendung von Newslettern. Die Zustimmung des Inhabers der personenbezogenen Daten. Durchführung der kommerziellen Kommunikation. Die Befriedigung der legitimen Interessen von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. in Bezug auf die Bekanntmachung ihrer neuen Dienstleistungen, die für den Nutzer gemäß den zuvor angeforderten Dienstleistungen von Interesse sein können.
  2. WAHRHEIT DER DATEN Der Nutzer garantiert, dass die von ihm angegebenen persönlichen Daten der Wahrheit entsprechen und ist dafür verantwortlich, MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. über jede Änderung derselben zu informieren. Der Nutzer ist für die Richtigkeit der angegebenen persönlichen Daten verantwortlich und entbindet das Unternehmen von jeglicher Haftung, falls der vereinbarte Zweck nicht erreicht werden kann.
  3. AUFBEWAHRUNG VON DATEN Die personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, solange Sie die erteilten Einwilligungen nicht widerrufen. Anschließend werden die Informationen, falls erforderlich, für die gesetzlich festgelegten Zeiträume gesperrt.
  4. MITTEILUNG PERSÖNLICHER DATEN Das Unternehmen informiert den Nutzer darüber, dass seine persönlichen Daten an Dritte weitergegeben werden können, wenn diese Weitergabe für die Erfüllung der Zwecke, für die die persönlichen Daten erhoben wurden, unerlässlich ist. Sie werden auch übermittelt, wenn eine solche Mitteilung auf einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer gerichtlichen Anordnung beruht. Insbesondere werden die folgenden Mitteilungen Ihrer personenbezogenen Daten an die Lieferanten des Unternehmens, die Versicherungsgesellschaften, mit denen die von den Nutzern beantragten Versicherungspolicen abgeschlossen werden, vorgenommen.
  5. RECHTE DES BENUTZERS IN BEZUG AUF IHRE DATEN Infolge der von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. durchgeführten Verarbeitung personenbezogener Daten gilt MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. als Verantwortlicher für die Verarbeitung dieser Daten. Daher ist der Nutzer als Eigentümer der personenbezogenen Daten berechtigt, die folgenden Rechte auszuüben:

Auskunft: Im Rahmen des Auskunftsrechts erhalten die betroffenen Personen eine Kopie der gespeicherten personenbezogenen Daten zusammen mit dem Zweck, für den sie erhoben wurden, der Identität der Empfänger der Daten, den voraussichtlichen Aufbewahrungsfristen oder dem Kriterium, das zur Festlegung dieser Fristen herangezogen wurde.

Berichtigung: Im Rahmen des Rechts auf Berichtigung werden unrichtige oder unvollständige Daten der betroffenen Person im Einklang mit den Zwecken der Verarbeitung geändert. Die betroffene Person gibt in ihrem Antrag an, auf welche Daten sie sich bezieht und welche Berichtigung sie wünscht, und fügt gegebenenfalls die Unterlagen bei, die die Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit der zu verarbeitenden Daten belegen.

UnterdrückungIm Rahmen des Rechts auf Löschung werden die Daten der betroffenen Person gelöscht, wenn sie sich gegen die Verarbeitung ausspricht und keine Rechtsgrundlage besteht, die sie daran hindert, wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht erforderlich sind, wenn sie die erteilte Einwilligung widerruft und es keine andere Rechtsgrundlage gibt, die die Verarbeitung rechtfertigt, oder wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist.

Widerspruch: Im Rahmen des Widerspruchsrechts lehnt die betroffene Person die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen ab, sofern keine rechtliche Verpflichtung dazu besteht.

BegrenzungIm Rahmen des Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung können die betroffenen Personen die Aussetzung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen, um deren Richtigkeit anzufechten, während der für die Verarbeitung Verantwortliche die erforderlichen Kontrollen durchführt oder im Falle einer Verarbeitung, die auf der Grundlage des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder in Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erfolgt, während geprüft wird, ob diese Gründe die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen. Die betroffene Person kann auch die Aufbewahrung der Daten verlangen, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung unrechtmäßig ist, und anstelle der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung verlangt, oder wenn die betroffene Person die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt, sondern sie für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen benötigt.

Übertragbarkeit: Im Rahmen des Rechts auf Übertragbarkeit können die betroffenen Personen, wenn die Verarbeitung mit automatisierten Mitteln erfolgt und auf einer Einwilligung beruht oder im Rahmen eines Vertrags erfolgt, eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format verlangen. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass sie direkt an einen neuen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, dessen Identität mitgeteilt werden muss, sofern dies technisch möglich ist. Nicht Gegenstand automatisierter Entscheidungen zu sein: Der Nutzer hat das Recht, nicht Gegenstand automatisierter Entscheidungen zu sein. Wenn Sie jedoch dieses Recht in Anspruch nehmen, können Sie einige der von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. angebotenen Produkte/Dienstleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen.

 

Der Benutzer kann alle diese Rechte ausüben, indem er seine Identität mit seiner DNI nachweist, indem er eine E-Mail an die folgende Adresse info@upbikers.com oder per Post an die folgende Adresse sendet: MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. Calle Jesús, 69-10ª 46007 Valencia.

Schließlich wird der Nutzer gemäß den Bestimmungen der DSGVO darüber informiert, dass er sich bei der spanischen Datenschutzbehörde beschweren kann, wenn er der Ansicht ist, dass der Forderung nach Ausübung eines der in dieser Verordnung gewährten Rechte nicht nachgekommen wurde.

  1. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER. MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. hat einen Datenschutzbeauftragten benannt, den der Nutzer über die folgende E-Mail-Adresse erreichen kann: info@upbikers.com
  2. DATENSICHERHEIT Der Schutz der Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist für MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. sehr wichtig. Daher hält das Unternehmen das Sicherheitsniveau des Schutzes personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften aufrecht und hat alle ihm zur Verfügung stehenden technischen Mittel eingerichtet, um den Verlust, den Missbrauch, die Veränderung, den unbefugten Zugriff und den Diebstahl der vom Nutzer über die Website bereitgestellten personenbezogenen Daten zu verhindern. Ebenso verpflichten sich MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. und seine Fachleute zur Einhaltung der Geheimhaltungs- und Vertraulichkeitspflicht in Bezug auf die persönlichen Daten gemäß der RGPD.

 

  1. ANNAHME UND ZUSTIMMUNG Der Nutzer erklärt, dass er über die Bedingungen für den Schutz der persönlichen Daten informiert wurde, und dass er deren Verarbeitung durch MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie und für die vom Nutzer angegebenen Zwecke akzeptiert und zustimmt.