Allgemeine Bedingungen und Konditionen

 

  1. Allgemein

Dies sind die Bedingungen für den Zugang zu und die Nutzung der Inhalte der Website www.upbikers.com, die zusammen mit den Verkaufsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie die “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” bilden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind allgemeiner Natur und regeln den Inhalt und die Nutzung der Website als Ganzes. Ungeachtet des Vorstehenden können einige Dienste oder bestimmte Inhalte der Website die Annahme spezifischer Bedingungen durch den Nutzer erfordern, um auf sie zugreifen und sie nutzen zu können.

  1. Identifizierung des Eigentümers der Website

Die Website www.upbikers.com ist Eigentum von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. (“das Unternehmen”).

  • Steueranschrift: Calle Jesús, 69-10ª 46007 Valencia, Spanien
  • Telefon: E-Mail: rgpd@upbikers.com
  • MWST.-NUMMER: B-98532864
  • Eintragungsdaten: Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eingetragen im Handelsregister von Valencia, Band 9626, Buch 6908, Folio 212, Seite V-153826.
  1. Nutzer: Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website

Als Nutzer gilt jede Person, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auf die Inhalte und/oder Dienste der Website zugreift, diese durchsucht oder nutzt. Der Nutzer dieser Website wird im Folgenden als “Nutzer” oder “Nutzer” bezeichnet. Der Nutzer, der auch ein Produkt kauft und/oder eine über die Website angebotene Dienstleistung in Anspruch nimmt, wird als “Kunde” bezeichnet.

Alle Produkte und Dienstleistungen, die auf der Website angeboten werden und die vom Nutzer erworben werden können, werden als “Produkte” bezeichnet.

Der Zugang zu und die Nutzung der Website und gegebenenfalls der Kauf eines auf der Website angebotenen Produkts durch einen Nutzer und/oder Kunden setzt die Annahme der vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Nutzer und/oder Kunden ohne jegliche Bedingung oder Vorbehalt voraus.

Die von der Gesellschaft angebotenen Inhalte und Dienstleistungen sind ständig im Wandel begriffen, weshalb sich die Gesellschaft das Recht vorbehält, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern, um sie an ihren neuen Inhalt anzupassen und sie mit der jeweils geltenden Gesetzgebung in Einklang zu bringen. Das Unternehmen behält sich außerdem das Recht vor, die auf der Website enthaltenen Informationen sowie die auf der Website angebotenen Produkte und die Konfiguration und/oder Präsentation ihrer Inhalte jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren, zu ändern oder zu löschen, ohne dafür irgendeine Haftung zu übernehmen. Dementsprechend erkennt der Nutzer an, dass er verpflichtet ist, die jeweils geltenden Bedingungen zu überprüfen und einzuhalten.

In jedem Fall wird davon ausgegangen, dass der Zugang zu und die Nutzung der Website und damit die Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich der Datenschutzrichtlinie und anderer besonderer Bedingungen, die bestimmte Abschnitte oder Dienstleistungen der Website, einschließlich derjenigen, die sich auf die Produkte beziehen, umfassen, von Personen über 18 Jahren oder, im Falle von Minderjährigen, von Erziehungsberechtigten, die unter der ordnungsgemäßen Aufsicht ihres Vormunds oder gesetzlichen Vertreters handeln, vorgenommen werden.

  1. Der Zugang zur Website und ihren Inhalten ist registrierten Benutzern vorbehalten.

Der Zugang zur Website ist kostenlos. Für den Zugriff auf den Inhalt ist keine Registrierung erforderlich. Es kann jedoch erforderlich sein, dass der Nutzer sich registriert, um Kommentare in den speziell dafür vorgesehenen Bereichen abgeben zu können, sowie für den Kauf der dort angebotenen Produkte. Ebenso kann es erforderlich sein, dass der Nutzer personenbezogene Daten angibt, wenn er aus freien Stücken eine der angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchte.

Alle Daten, die der Nutzer in einem der Bereiche der Website zur Verfügung stellt, unterliegen der Datenschutzpolitik des Unternehmens.

In jedem Fall verpflichtet sich der Nutzer, wenn er sich in einem der auf der Website angebotenen Bereiche oder Dienste registrieren lässt, die erforderlichen Informationen wahrheitsgemäß und rechtmäßig anzugeben.

Für den Fall, dass das Unternehmen dem Nutzer ein Passwort zur Verfügung stellt, unabhängig davon, ob es vom Nutzer gewählt wurde oder nicht, verpflichtet sich der Nutzer und ist dafür verantwortlich, es ausschließlich zu verwenden und geheim zu halten, mit der gebotenen Sorgfalt, um es zu schützen und zu verhindern, dass es Dritten bekannt wird, die seine Identität verdrängen könnten, wobei das Unternehmen von jeglicher unrechtmäßigen Nutzung desselben infolge der Nichteinhaltung dieser Pflicht befreit wird.

Für den Fall, dass der Nutzer feststellt, dass sein Passwort unbefugt verwendet wurde oder er von dessen Verlust Kenntnis erlangt, verpflichtet er sich, das Unternehmen unverzüglich über den entsprechenden Vorfall zu informieren, gegebenenfalls über die eigens zu diesem Zweck auf der Website eingerichteten Links und/oder über die E-Mail-Adresse rgpd@upbikers.com.

Das Unternehmen haftet unter keinen Umständen für die Nutzung des Passworts durch unbefugte Dritte oder für den Verlust des Passworts durch den Nutzer.

  1. Benutzer-Registrierung

Der Nutzer hat die Möglichkeit, sich auf der Website zu registrieren, indem er das unten beschriebene Verfahren befolgt. Um ein neues Konto zu erstellen oder auf ein bestehendes Konto zuzugreifen, muss der Nutzer zunächst die Schaltfläche oder den Link “Mein Konto” auswählen.

Falls der Nutzer bereits über ein Konto verfügt, muss er seine E-Mail-Adresse und sein Passwort eingeben, um in der Rubrik “ZUGANG” darauf zuzugreifen. Andernfalls muss der Benutzer, der sie erstellen möchte, die Option “REGISTRIEREN” wählen.

Bei Auswahl der Option ANMELDEN muss der Nutzer ein Formular ausfüllen, in das er die erforderlichen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Passwort) eingibt. Ebenso kann der Nutzer das Unternehmen ermächtigen, kommerzielle Informationen über das Unternehmen zu senden, indem er die Option “Ja, ich möchte Informationen von MOTORBIKE DEVELOPMENTS erhalten” ankreuzt. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie diese Option deaktivieren. Um die Einrichtung des Kontos abzuschließen, muss der Benutzer die Option “KONTO ERSTELLEN” wählen.

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird der Nutzer auf der Website registriert und erhält sein eigenes Konto.

Der registrierte Nutzer kann jederzeit auf ein Kontrollpanel zugreifen, über das er sein Konto verwalten und die zuvor angegebenen Informationen überprüfen und gegebenenfalls aktualisieren kann, indem er auf die folgenden Abschnitte zugreift: (i) Daten und Adressen, (ii) Passwort ändern, (iii) laufende Aufträge, (iv) Auftragsverlauf, (v) Auftragsrückstände, (vi) Rückgaben, (vii) meine Abonnements und, (viii) Abschluss einer Veräußerung.

  1. Nutzung der Website, ihrer Inhalte und Dienste

Der Nutzer der Website verpflichtet sich, die Website, ihre Inhalte und Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gegebenenfalls den besonderen Bedingungen zu nutzen sowie das Gesetz und alle anderen geltenden und jederzeit anwendbaren Rechtsvorschriften zu beachten und einzuhalten.

Es ist verboten, die Website mit Hilfe von Anwendungen, Computerprogrammen oder ähnlichen Systemen zu nutzen und auf sie zuzugreifen, die ihren normalen Betrieb beschädigen oder behindern könnten, einschließlich der Veränderung, Beseitigung oder Blockierung der angebotenen Inhalte oder Dienste oder anderer Mechanismen, die diese beeinträchtigen könnten, insbesondere solche, die dazu führen könnten, dass Dritten der Zugang zur Website oder zu Teilen davon verwehrt wird.

Es ist auch verboten, auf die Website mit Hilfe von Programmen oder anderen Computermechanismen zuzugreifen, die, ob freiwillig oder unfreiwillig, zu einer Überlastung der Ressourcen führen können, die von der Gesellschaft verwendet werden, um die Website für die Öffentlichkeit zugänglich zu halten, und/oder die einen unbefugten Zugang zu Teilen der Website ermöglichen, die der Öffentlichkeit oder dem Computersystem, in dem sie gehostet wird, nicht zugänglich sind, und/oder die Viren oder andere bösartige Programme oder Skripte einführen können, die Fehler in dem oben genannten Computersystem oder im Betrieb der Website selbst verursachen.

In jedem Fall verpflichtet sich der Nutzer, die Inhalte und Dienstleistungen der Website angemessen zu nutzen, insbesondere in Bezug auf jeden Bereich, an dem er teilnehmen darf, wobei auch die Grundsätze von Treu und Glauben und der Respekt gegenüber anderen Nutzern, dem Unternehmen und jedem anderen Dritten gelten. Das Unternehmen lehnt jede Haftung ab, die sich aus dem Austausch von Informationen zwischen den Nutzern über die Website ergeben könnte. Ebenso übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung für den Zugang und die Nutzung der auf der Website angebotenen Inhalte und Dienste durch Minderjährige,

In jedem Fall behält sich das Unternehmen das Recht vor, nach eigenem Ermessen und unter allen Umständen die Nutzung eines oder aller Dienste der Website für einen Nutzer zu stornieren, zu unterbinden oder zu verbieten, wenn dieser die Website entgegen den Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder gegebenenfalls der spezifischen Bedingungen jedes Dienstes und des zu einem bestimmten Zeitpunkt anwendbaren Gesetzes falsch oder unsachgemäß genutzt hat.

Informationen zum Produkt: Die Beschreibungen der verschiedenen Produkte wurden auf der Grundlage der von den jeweiligen Herstellern und/oder Händlern bereitgestellten Informationen und Unterlagen erstellt.

Die Fotos, Beschreibungen, Bewertungen und sonstigen Inhalte auf der Website dienen jedoch der Veranschaulichung und der Bereitstellung weiterer Informationen für die Nutzer, ohne dass dies in jedem Fall eine besondere Empfehlung des Unternehmens darstellt oder dass das vertraglich vereinbarte Produkt genau dem entspricht, das auf den Bildern abgebildet ist, und daher können die dargestellten Produkte einige Unterschiede aufweisen und/oder die dargestellte Verwendung ist möglicherweise nicht die geeignetste für die Absichten des Nutzers und/oder Kunden.

Alle Produkte auf der Website werden in und von Spanien aus vermarktet, unabhängig vom Lieferort, der Nationalität und der Rechnungsadresse des Käufers.

Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Nutzers, der ein Produkt auf der Website kauft, zu prüfen, ob (i) das Produkt für die vom Nutzer beabsichtigte Verwendung geeignet ist und, (ii) das Produkt alle behördlichen Anforderungen erfüllt, die für die Verwendung an dem vom Benutzer vorgesehenen Ort erforderlich sein können.

Infolgedessen erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, die alleinige Verantwortung für die Verwendung des erworbenen Produkts zu übernehmen, die nicht den Empfehlungen des Herstellers und den in seinem Gebiet geltenden Vorschriften entspricht.

In jedem Fall weist das Unternehmen darauf hin, dass der Vorschlag oder die Empfehlung der Verwendung eines auf der Website vermarkteten Produkts für die Ausübung einer Tätigkeit ausschließlich zu illustrativen und informativen Zwecken erfolgt und dass es bestimmte Vorbehalte und Unverträglichkeiten geben kann, wenn diese außerhalb des spanischen Hoheitsgebiets verwendet werden, so dass das Unternehmen in keinem Fall die Eignung oder Tauglichkeit des Produkts für die Ausübung einer bestimmten Tätigkeit garantiert, die nicht ausdrücklich vorgesehen ist und niemals, wenn diese außerhalb des spanischen Hoheitsgebiets durchgeführt wird.

  1. Geistiges und gewerbliches Eigentum

“UPBIKERS” ist eine eingetragene Marke in Europa unter der Nummer XXXXXXXXXXX. Folglich ist die Verwendung desselben oder eines ähnlichen Zeichens, das zu Verwechslungen hinsichtlich des Eigentums oder der Herkunft durch Dritte führen kann, ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Gesellschaft ausdrücklich verboten. Darüber hinaus ist die Website www.upbikers.com ist eine registrierte Domain, die Eigentum des Unternehmens ist, und darf nicht in ähnlicher Form oder mit anderen Erweiterungen verwendet werden, außer mit ausdrücklicher vorheriger schriftlicher Genehmigung des Unternehmens, wenn ihr Zweck darin besteht, Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die den vom Unternehmen vermarkteten Produkten ähnlich sind, um unter anderem das Risiko zu vermeiden, bei Verbrauchern und Nutzern Verwirrung in Bezug auf die Herkunft der konsumierten und/oder erworbenen Produkte und/oder Dienstleistungen zu stiften.

Alle Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum an den Inhalten der Website (Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum”), einschließlich Bildern und Videos, Texten, Designs, Anwendungen, Programmen, Codes usw., sind ausschließliches Eigentum des Unternehmens oder das Unternehmen ist von ihrem rechtmäßigen Eigentümer ordnungsgemäß zur Nutzung dieser Rechte ermächtigt.

Die Vervielfältigung der gesamten Website oder eines Teils davon oder ihres Inhalts ist ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Unternehmens ausdrücklich verboten. Ebenso ist das Kopieren, die Vervielfältigung, die Anpassung, die Änderung, der Vertrieb, die Vermarktung oder jede andere Handlung, die eine Verletzung der geltenden spanischen und/oder internationalen Vorschriften über geistige und/oder gewerbliche Eigentumsrechte zur Folge hat oder haben könnte, verboten.

Daher ist jede Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe oder vollständige oder teilweise Umwandlung von Inhalten der Website ohne vorherige und ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Unternehmens ausdrücklich verboten. Unbeschadet des Vorstehenden können verschiedene Inhalte oder Dienste auf der Website mehr oder weniger restriktive Nutzungsbedingungen vorsehen, wobei letztere in Bezug auf die von ihnen betroffenen Inhalte und/oder Dienste Vorrang vor den allgemeinen Geschäftsbedingungen haben.

Das Unternehmen gestattet nur dann die Bezugnahme auf die auf der Website erscheinenden Inhalte auf anderen Websites oder Mitteilungen, wenn diese Websites oder Mitteilungen den Grundsatz von Treu und Glauben und Respekt wahren und die geltende Gesetzgebung sowie die übrigen Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen vollständig einhalten, insbesondere im Hinblick auf das Verbot der Vervielfältigung der auf der Website gezeigten Inhalte zu anderen als den in diesen Geschäftsbedingungen erlaubten Zwecken, ohne die ausdrückliche und vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens.

  1. Links zu Websites oder Inhalten von Dritten

Das Unternehmen weist den Nutzer darauf hin, dass die Website Inhalte und/oder Links zu Websites Dritter enthalten kann.

Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die Inhalte, Dienstleistungen, Skripte, Funktionalitäten und andere technische Bedingungen, die der Nutzer außerhalb der Website vorfindet und die über Links auf der Website zugänglich sind. Diese Links dienen nur zu Informationszwecken und es steht dem Nutzer frei, ihnen nach eigenem Ermessen zu folgen. Unter keinen Umständen kann davon ausgegangen werden, dass das Unternehmen eine Zustimmung, Meinung oder sonstige Erklärung in Bezug auf die Inhalte, Produkte, Dienstleistungen usw. abgibt, die sich am Zielort der oben genannten Links außerhalb der Website befinden können. Gleichermaßen und trotz der Tatsache, dass das Unternehmen ein System zur Kontrolle der Inhalte einrichtet, die direkt von den Nutzern in die Bereiche eingegeben werden, die für die Veröffentlichung von Produktbewertungen vorgesehen sind, identifiziert sich das Unternehmen weder mit dem Inhalt und der Form desselben, noch übernimmt es die Verantwortung dafür, sondern beschränkt sich darauf, sein Bestes zu tun, um sicherzustellen, dass diese Inhalte nicht gegen die vorliegenden Bedingungen, die besonders anwendbaren Bedingungen sowie alle anderen anwendbaren Vorschriften, einschließlich der Moral und der öffentlichen Ordnung, verstoßen.

  1. Haftung und beschränkte Garantien

Das Unternehmen verpflichtet sich, sein Bestes zu geben, um den Betrieb der Website unter optimalen Nutzungsbedingungen aufrechtzuerhalten sowie Serverfehler, Programmierfehler und Fehler in den auf der Website angebotenen Inhalten und Dienstleistungen zu vermeiden. Das Unternehmen übernimmt jedoch keine Verantwortung für etwaige Fehler, Ausfälle oder technische Probleme, die auftreten können, und garantiert daher weder die vollständige Funktionalität noch die auf der Website angebotenen Inhalte und/oder Dienstleistungen.

Unbeschadet des Vorstehenden garantiert das Unternehmen, dass die Website nicht freiwillig Malware, Viren oder andere Skripte oder Programme mit bösartigem Charakter enthält, und verpflichtet sich, über die Datenschutzrichtlinie über die Verwendung von Anwendungen und anderen Programmen, Skripten usw. zu informieren, die Benutzerdaten sammeln, die anschließend verarbeitet werden können.

Das Unternehmen weist den Nutzer darauf hin, dass einige der auf der Website angebotenen Inhalte und/oder Dienstleistungen von Dritten bereitgestellt werden können und dass der Nutzer daher, um auf diese zuzugreifen oder sie zu nutzen, auch deren (der Dritten) Bedingungen akzeptieren muss. In jedem Fall entbindet der Nutzer das Unternehmen von jeglicher Haftung in Bezug auf alle Angelegenheiten, die sich auf Inhalte und/oder Dienstleistungen Dritter beziehen, die ausdrücklich als solche gekennzeichnet sind (z.B. Criteo, Validierung durch Twitter, Facebook, usw.).

Das Unternehmen kann Erklärungen, Veröffentlichungen und andere Informationen oder grafisches oder audiovisuelles Material von Dritten erwähnen, darauf verweisen und anzeigen, für deren Wahrheitsgehalt, Genauigkeit, Meinung und Qualität das Unternehmen nicht verantwortlich ist.

In jedem Fall haftet das Unternehmen nicht für Schäden, die durch die Unterbrechung der Dienste, Inhalte und Funktionen der Website verursacht werden, noch für andere Anomalien auf der Website, einschließlich Viren, Malware, Skripte und bösartige Programme, die durch unbefugte Eingriffe Dritter oder befugter Dritter, die Opfer von Eingriffen anderer Dritter sind, entstehen.

In Bezug auf die Kunden stimmen sie zu, das Unternehmen als reinen Vermarkter der Produkte zu behandeln, mit Ausnahme der Produkte und/oder Dienstleistungen, deren Beschreibung das Unternehmen ausdrücklich als Hersteller oder Anbieter ausweist. Infolgedessen verpflichtet sich der Kunde, direkt gegen den Hersteller oder den Dienstleister vorzugehen, wenn er über die Verpflichtungen hinausgeht, die das Unternehmen in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen übernommen hat, sowie über die Verpflichtungen, die in den geltenden Vorschriften vorgesehen sind.

  1. Zugangssicherheit

Der Zugang zu den Zahlungsseiten über POS-Dienste, Paypal oder andere im Web angebotene Dienste erfolgt über eine sichere Leitung, die von den Anbietern des vom Nutzer/Kunden gewählten Zahlungsdienstes verwaltet wird und für die diese verantwortlich sind.

10.1 VISA- oder MASTERCARD-Kreditkarte

Wir garantieren, dass jede auf UPBIKERS.COM getätigte Transaktion 100% sicher ist. Alle Vorgänge, die die Übermittlung von persönlichen Daten oder Bankdaten beinhalten, werden in einer sicheren Umgebung durchgeführt. UPBIKERS.COM verwendet einen Server, der auf der Standard-Sicherheitstechnologie SSL (Secure Socked Layer) basiert. Alle Informationen, die Sie uns übermitteln, werden verschlüsselt über das Netz übertragen. (Wenn Sie mehr wissen möchten, besuchen Sie unseren Abschnitt über sichere Zahlungen).

Ebenso werden Ihre Kreditkartendaten nicht in einer Datenbank gespeichert, sondern gehen direkt an das POS (Point of Sale Terminal) der Bank.
Darüber hinaus möchten wir Sie darüber informieren, dass wir in unserem Bestreben, den Inhabern von Kreditkarten mehr Sicherheit zu bieten, das sichere Zahlungssystem CES (Comercio Electrónico Seguro) in unser Zahlungsportal integriert haben. So können Sie, wenn Sie ein “gesicherter” Karteninhaber sind, immer mit einer VISA oder MASTERCARD in unserem Geschäft bezahlen.

Für den Fall, dass sich Ihre Karte nicht an dieses Zahlungssystem hält, akzeptiert UPBIKERS.COM nur Zahlungen per VISA- oder MASTERCARD-Kreditkarte an Kunden mit nachgewiesener Seniorität und Zuverlässigkeit.
In beiden Fällen werden bei Zahlungen mit VISA oder MASTERCARD immer die folgenden Informationen abgefragt: die Kartennummer, das Ablaufdatum und ein Validierungscode, der mit den letzten drei Ziffern der Nummer übereinstimmt, die in Kursivschrift auf der Rückseite Ihrer VISA oder MASTERCARD aufgedruckt ist und somit mehr Garantien für die Sicherheit der Transaktion bietet.

Wichtig! Kreditkartenbetrug ist eine Straftat, und UPBIKERS.COM wird jeden strafrechtlich verfolgen, der eine betrügerische Transaktion in unserem Online-Shop vornimmt.

11. Einreichungen

11.1.- Transport

Die Bestellungen werden mit den folgenden Transportmitteln versandt, die je nach Lieferort verwendet werden:

SPANIEN, PENINSULA, PORTUGAL, FRANKREICH, VEREINIGTES KÖNIGREICH, ITALIEN, BELGIEN, NIEDERLANDE, LUXEMBURG UND DEUTSCHLAND: Express-Paketzusteller NACEX.

BALEARISCHE INSELN: Firma NACEX oder eine andere Firma mit ähnlichen Eigenschaften, je nach dem von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. gewählten Liefergebiet.

CEUTA, MELILLA UND KANARISCHE INSELN: Correos Paquete Azul.

11.2.- Lieferfristen

Auf der Website von MOTORBIKE DEVOLOPMENTS, S.L. (http://www.upbikers.com) wird die voraussichtliche Lieferfrist in Stunden oder Tagen für jeden Artikel oder jedes Produkt angegeben, und zwar ab dem Tag, der auf den Tag folgt, an dem die Bestellung abgeschlossen wurde, mit Ausnahme von arbeitsfreien Tagen (Samstagen, Sonntagen und Feiertagen).

Der Kunde sollte bedenken, dass es sich dabei immer um ungefähre und unverbindliche Termine handelt.

Es ist die Politik von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L., das Produkt innerhalb der festgelegten Lieferfristen zu liefern und diese sogar zu verkürzen, wenn dies möglich ist. Da es im Transportwesen üblich ist, dass unvorhergesehene oder außergewöhnliche Umstände eintreten können, die die geplanten Lieferzeiten verlängern, werden wir uns in diesem Fall mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie über die mögliche Verzögerung zu informieren und Ihnen die neue geplante Lieferzeit mitzuteilen, die in jedem Fall nicht mehr als 30 Tage betragen wird, was unsere maximale Lieferzeit ist.

Sollte die maximale Lieferzeit nicht eingehalten werden können, werden wir Sie über die Situation Ihrer Bestellung informieren und Sie können wählen, ob Sie sie behalten und eine neue Lieferzeit akzeptieren oder ob Sie sie stornieren und MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. wird Ihnen den gezahlten Betrag in voller Höhe zurückerstatten, ohne jegliche Entschädigung im letzteren Fall.

Wenn die Bestellung mehr als eine Produkteinheit umfasst, kann MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. je nach Umfang und Umständen der Bestellung ohne zusätzliche Kosten für den Kunden mehrere Teillieferungen vornehmen, um die Lieferzeiten der verschiedenen Waren zu optimieren.

Für Lieferungen an die folgenden Bestimmungsorte sind die ungefähren Lieferzeiten unten angegeben:

FRANKREICH, VEREINIGTES KÖNIGREICH, ITALIEN, BELGIEN, NIEDERLANDE, LUXEMBURG UND DEUTSCHLAND: 5 Tage

BALEARISCHE INSELN: 3 oder 4 Tage

CEUTA, MELILLA UND KANARISCHE INSELN: 7 bis 9 Tage

11.3.- Versandkosten

11.3.1.- Spanien und Portugal auf der Halbinsel:

Ab einem Bestellwert von 130 € fallen keine Versandkosten an, so dass der Versand für Sie kostenlos ist.

Bei Produkten mit dem FREE SHIPPING-Logo ist der Versand auch dann kostenlos, wenn der Betrag der Bestellung 130 € nicht übersteigt, und Sie können weitere Produkte in den Warenkorb legen, die ebenfalls versandkostenfrei sind.

Die Versandkosten, einschließlich Mehrwertsteuer, betragen für Bestellungen unter 130€ wie folgt.

HALBINSEL/PORTUGAL: 4,95€.

11.3.2.- Balearische Inseln:

Ab einem Bestellwert von 260€ werden keine Versandkosten berechnet und der Versand ist somit für Sie kostenlos.

Die von Ihnen zu zahlenden Versandkosten (einschließlich MwSt.) für Bestellungen unter 260 € sind wie folgt:

BALEARISCHE INSELN: 9,95€.

Ceuta, Melilla, Kanarische Inseln, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Italien, Belgien, Niederlande, Luxemburg und Deutschland:

CEUTA, MELILLA UND DIE KANARISCHEN INSELN (*): 35€.

MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. ist in keinem Fall für Steuern, Abgaben oder Zollgebühren in diesen Ländern verantwortlich, da diese Kosten zu Lasten des Kunden gehen.

FRANKREICH, VEREINIGTES KÖNIGREICH, ITALIEN, BELGIEN, DIE NIEDERLANDE, LUXEMBURG UND DEUTSCHLAND (*): 8,95€.

Für die angegebenen Lieferorte (*) können bei großvolumigen Produkten oder mehreren Paketen die Lieferkosten variieren. Um die Höhe dieser Kosten zu erfahren, können Sie eine Simulation im Warenkorb durchführen.

11.4.- Risiken

Wenn MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. Ihnen die gekaufte Ware zusendet, geht das Risiko des Verlusts oder der Verschlechterung der Ware auf Sie über, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. beauftragte Spediteur ist, in den Besitz dieser Ware gelangt.

Wenn Sie das Paket mit Anzeichen von Manipulationen oder Stößen erhalten, vermerken Sie dies auf dem Lieferschein des Spediteurs und überprüfen Sie die Produkte im Beisein des Spediteurs und unterschreiben Sie den Lieferschein nicht, ohne diese Vorfälle zu vermerken, auch wenn Sie überprüft haben, dass Ihre Waren in einwandfreiem Zustand zu sein scheinen.

WICHTIGER HINWEIS: MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. akzeptiert keine Reklamationen über Sendungen nach Ablauf von 24 Stunden nach Erhalt des Pakets. Innerhalb dieser Zeit muss der Kunde die Reklamation per E-Mail an die Adresse info@upbikers.com senden .

11.5.- RÜCKGABE

11.5.1.- Information über Ihr Widerrufsrecht

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie als Verbraucher bzw. Nutzer im Sinne der geltenden Gesetzgebung das Recht haben, diesen Vertrag innerhalb von 30 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist endet 30 Kalendertage nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Ihren Entschluss, vom Vertrag zurückzutreten, mittels einer eindeutigen Erklärung mitteilen, die Sie uns unter Angabe der Bestellnummer per E-Mail an info@upbikers.com übermitteln können. Ein Muster-Widerrufsformular finden Sie in Abschnitt 2.2, dessen Verwendung jedoch nicht zwingend vorgeschrieben ist.

11.5.2.- Muster-Widerrufsformular

Zu Händen von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L.:

Hiermit teile ich Ihnen mit, dass ich von meinem Kaufvertrag über die folgende Immobilie zurücktrete:

– Bestell-Nr. (…)

– Name des Verbrauchers und Nutzers

– Adresse des Verbrauchers


11.5.3.- Bedingungen für die Rückgabe von Waren

Die zurückgesandten Produkte müssen sich in einwandfreiem Zustand befinden, mit allen Etiketten versehen sein, in der Originalverpackung und ggf. mit Handbüchern, Zubehör oder Werbegeschenken. Sie müssen ihre Siegel oder Blistersiegel behalten und dürfen nicht entfernt worden sein, wenn sie welche haben.

DAS ZURÜCKZUGEBENDE PRODUKT MUSS IN SEINER URSPRÜNGLICHEN VERPACKUNG VERPACKT WERDEN, wobei darauf zu achten ist, dass es genauso verpackt wird, wie es empfangen wurde, um sicherzustellen, dass es während des Transports nicht beschädigt wird; es ist sehr wichtig, dass Sie kein Isolierband/kein Cello auf die Verpackung des Produkts kleben. Wenn das Produkt in einem anderen als dem angegebenen Zustand eintrifft, kann MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. die Rückerstattung des Betrages verweigern und behält sich das Recht vor, eine Wertminderung von bis zu 20% für Bruch oder Beschädigung der Originalverpackung des Produktes vorzunehmen, wobei der Kunde die Portokosten übernimmt, und wenn er nicht einverstanden ist, das Produkt an ihn zurückschicken.

Die unsachgemäße Verwendung eines Produkts, die über das hinausgeht, was in einem Geschäft für Motorradzubehör üblich ist, wie z.B. Abdrücke auf der Sohle des UPBIKERS, wird als Missbrauch des Rücktrittsrechts betrachtet und in diesen Fällen behält sich MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. das Recht vor, das Produkt abzuwerten oder die Rückgabe zu verweigern, wenn das Produkt nicht in einem optimalen Zustand bei uns ankommt, der es erlaubt, es wieder als Artikel zu verkaufen.

Im Falle des Kaufs eines Produkts mit einem zugehörigen Geschenk Produkt oder mit einem zusätzlichen Rabatt für den Kauf des ersten Produkts, der Kunde, bei der Ausübung des Widerrufsrechts des Produkts, muss auch alle damit verbundenen Förderung oder Geschenk und geliefert, wenn der Kunde beschließt, keine der Produkte zurückgeben muss sie zu dem Preis, der auf der Website (siehe folgende Tabelle) zu zahlen.http://www.upbikers.com) zur gleichen Zeit.

11.5.4. Folgen des Widerrufs

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Die Rückerstattung des Betrages erfolgt erst, wenn wir die Ware in unseren Einrichtungen erhalten und überprüft haben, um sicherzustellen, dass die im vorherigen Abschnitt genannten Bedingungen erfüllt sind.

Der Kunde muss uns unverzüglich zur Abholung der Ware an der bei der Bestellung angegebenen Adresse zur Verfügung stehen. Bei der Rücksendung von Bestellungen an KANARISCHE INSELN, CEUTA UND MELILLA, muss der Kunde die Waren direkt mit seinen eigenen Mitteln zurücksenden oder liefern an MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L., Calle Jesús, 69-10ª 46007 Valencia, unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Kalendertagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihren Entschluss, vom Vertrag zurückzutreten, unterrichten.

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung trägt der Kunde nach Maßgabe von Ziffer 2.5 unten.

Sie haften für einen etwaigen Wertverlust der Waren, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Feststellung der Beschaffenheit der Waren und ihrer Eigenschaften nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist, der über das in unseren Geschäftsräumen übliche Maß hinausgeht. In solchen Fällen wird der Betrag der Wertminderung von der Rückerstattung der von Ihnen erhaltenen Zahlung abgezogen.

Außerdem ist es sehr wichtig, dass Sie bei der Rücksendung des Materials keine Etiketten oder Siegel an der Originalverpackung des Produkts anbringen. Sie müssen das Produkt in eine Tüte oder einen Karton verpacken, bevor Sie es dem Kurier übergeben. Wenn Sie dies nicht tun, werden wir bei der Rückgabe des Geldes eine Wertminderung vornehmen.

11.5.5.- Direkte Kosten für die Rücksendung von Waren

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, gehen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren (Bearbeitung und Versand) zu Ihren Lasten und werden von dem zu erstattenden Betrag nach Maßgabe der folgenden Preise abgezogen:

RÜCKSENDUNGEN an unsere Finanzadresse: Calle Jesús, 69-10ª 46007 Valencia: KOSTENLOS. (Gilt nur, wenn der Kunde mit dem Produkt zu uns kommt, um die Rückgabe vorzunehmen).

FÜR DAS RESTLICHE SPANISCHE UND PORTUGIESISCHE FESTLAND: *8,26 € + MWST.

FÜR DIE BALEARISCHEN INSELN: *16,52 € + MWST.

FÜR FRANKREICH, VEREINIGTES KÖNIGREICH, ITALIEN, BELGIEN, NIEDERLANDE, LUXEMBURG UND DEUTSCHLAND: *20€ inklusive Mehrwertsteuer.

NACHNAHME: Bei Zahlungen per Nachnahme wird die durch diese Zahlungsart generierte Provision nicht zurückerstattet, da es sich um eine Dienstleistung außerhalb von MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. handelt, die der Kunde freiwillig als Zahlungsart und Bedingung für die Lieferung der gekauften Produkte wählt.

KANARISCHE INSELN, CEUTA UND MELILLA, der Transport der Ware erfolgt auf eigene Gefahr und MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. übernimmt in keinem Fall die Kosten, die durch die Zollabfertigung auf der Halbinsel bei Erhalt des Materials entstehen.

*Bei Umtausch oder Rückgabe von Waren mit einem bestimmten Volumen oder Gewicht behält sich MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. das Recht vor, Ihnen die höheren Transportkosten aufgrund der Gewichts- und Volumenparameter in Rechnung zu stellen.

11.6-VORSICHTSMASSNAHMEN BEI DER RÜCKGABE EINES PRODUKTS

Das an MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. zurückzusendende Produkt liegt in der Verantwortung des Kunden und muss in einwandfreiem Zustand verpackt werden, damit es und die Originalverpackung während des Transports nicht beschädigt werden, so wie MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. den Versand vornimmt, da das Produkt in einwandfreiem Zustand sein muss, um wieder verkauft zu werden.

Wenn das Produkt in einem anderen als dem angegebenen Zustand ankommt, zieht MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. 20% für Bruch oder Beschädigung der Originalverpackung des Produkts ab.

11.7-VORKEHRUNGEN ZUM ZEITPUNKT DER LIEFERUNG

Sollten Sie das Paket mit Anzeichen von Manipulationen oder Stößen erhalten, vermerken Sie dies bitte auf dem Lieferschein des Spediteurs und überprüfen Sie die Produkte im Beisein des Spediteurs und unterschreiben Sie den Lieferschein nicht, ohne diese Vorfälle angegeben zu haben, auch wenn Sie überprüft haben, dass Ihre Ware in einwandfreiem Zustand zu sein scheint.

WICHTIGER HINWEIS:

Wir können keine Reklamationen über Lieferungen annehmen, die mehr als 24 Stunden nach Erhalt des Pakets erfolgen. Die Beschwerde sollte per E-Mail an die folgende Adresse gerichtet werden: info@upbikers.com.

Es werden keine Produkte zurückgeschickt, bevor wir nicht den Erhalt und den Zustand des Produkts, der Verpackung und des Zubehörs des zurückzuschickenden oder umzutauschenden Artikels in unserem Lager überprüft haben.

11.8.- GARANTIEN

MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. bietet eine vertragliche Garantie auf seine Produkte im Rahmen der gesetzlich festgelegten Bedingungen für einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem Lieferdatum, außer für Produkte, für die ein anderer Zeitraum angegeben ist.

Sie sind gesetzlich verpflichtet, uns innerhalb von zwei Monaten nach Bekanntwerden der Nichtkonformität des Produkts zu informieren. Bei Nichteinhaltung dieser Frist haften Sie für alle Schäden, die durch die Verzögerung der Übermittlung tatsächlich entstanden sind.

MOTORBIKE DEVELOPMENTS, S.L. übernimmt alle Transportkosten während der 2 Jahre der Gültigkeit der vertraglichen Garantie ab der Lieferung des Produkts. Im Falle der Ablehnung der Garantie trägt der Kunde die Kosten für den Versand zum Hersteller und die Rücksendung an seine Wohnadresse.

WICHTIG: Für die Bearbeitung einer Garantie ist es unerlässlich, die Kaufrechnung zu haben, da die Rechnung die Garantie für den Kauf des Produkts ist.

12. Sonstiges

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten die gesamten Bedingungen zwischen dem Nutzer und dem Unternehmen in Bezug auf den Vertragsgegenstand.

Der Nutzer wird die Allgemeinen Geschäftsbedingungen immer an einem sichtbaren und leicht zugänglichen Ort auf der Website vorfinden. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, die geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit sorgfältig zu lesen, da dies eine unabdingbare Voraussetzung für die Nutzung und/oder den Kauf von Produkten über die Website ist.

Sollte eine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, so berührt die Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit einer solchen Bestimmung nicht die übrigen Bestimmungen, die in vollem Umfang gültig und wirksam bleiben. Ungültige oder undurchführbare Bestimmungen sind durch gültige und durchführbare Bestimmungen zu ersetzen, die den Zielen der ungültigen oder undurchführbaren Bestimmungen am nächsten kommen.

Das Versäumnis oder die Verzögerung bei der Ausübung eines Rechts oder einer Befugnis, die durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verliehen werden, stellt niemals einen Verzicht des Inhabers auf dieses Recht oder diese Befugnis oder eine Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar, selbst wenn ein solches Versäumnis oder eine solche Verzögerung bei der Ausübung des Rechts oder der Befugnis einmal oder mehrmals auftritt. Ein Verzicht auf ein Recht oder eine Befugnis oder eine Änderung der Geschäftsbedingungen ist in jedem Fall nur dann wirksam, wenn er schriftlich erfolgt und von der verzichtenden Vertragspartei oder einer Person, die in ihrem Namen handeln kann, unterzeichnet wird.

13. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Jede Frage bezüglich der Auslegung, Erfüllung und/oder Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder der jeweils geltenden besonderen Bedingungen, die sich zwischen dem Nutzer und dem Unternehmen ergeben kann, wird zum einen gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und besonderen Bedingungen selbst und zum anderen gemäß der valencianischen Gesetzgebung und subsidiär gemäß der spanischen Gesetzgebung, die zu einem bestimmten Zeitpunkt anwendbar sein kann, analysiert.

Im Falle von Streitigkeiten zwischen dem Nutzer und dem Unternehmen, die sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben und/oder mit diesen in Zusammenhang stehen, vereinbaren die Parteien ausdrücklich, sich den zuständigen Gerichten der Stadt Valencia und/oder denjenigen, die dem Wohnsitz des Verbrauchers entsprechen, zu unterwerfen.

14. Anregungen, Kommentare, Beschwerden und Reklamationen

Ihre Kommentare und Vorschläge sind willkommen. Bitte senden Sie uns solche Kommentare und Vorschläge sowie alle Fragen, Beschwerden oder Reklamationen über unsere Kontaktkanäle:

  • Per E-Mail; rgpd@upbikers.com
  • Wenden Sie sich über den Abschnitt “Kontakt” auf der Website an
  • Per Post an MOTORBIKE DEVELOPMENT, S.L. Calle Jesús, 69-10ª 46007 Valencia, Spanien.

Darüber hinaus stellen wir unseren Kunden den Link zur Plattform der Europäischen Kommission (https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=ES), im Einklang mit der Verordnung über die Online-Streitbeilegung für Verbraucher, die vorschreibt, dass in der EU ansässige Gewerbetreibende, die Online-Kauf- oder -Dienstleistungsverträge abschließen, auf ihren Websites einen elektronischen Link zur Online-Streitbeilegungsplattform bereitstellen müssen.