Die neue BMW R1300 GS

BMW R 1300 GS

Neue Fotos des mit Spannung erwarteten BMW R 1300 GS 2023 Motorrads wurden veröffentlicht. Es ist das erste Motorrad seiner Art mit Flüssigkeitskühlung für den Motor. Denken Sie daran, dass die aktuellen Modelle 1250 nur Zylinderköpfe haben, die durch dieses System gekühlt werden.

Wir haben bereits über die BMW R 1250 RS in einem anderen Artikel auf unserem Blog gesprochen. Aber schauen wir uns die Updates des Modells an, das kurz vor der Markteinführung steht.

BMW R 1300 GS

Die vorherige BMW RS 1250

Was hat sich an der BMW R 1300 GS geändert?

Die ersten Fotos des Prototyps zeigen Änderungen am Chassis und der Karosserie. Es scheint, dass Änderungen am Chassis vorgenommen wurden und der Einarmschwinge Paralever überarbeitet wurde. Die Karosserie wirkt kompakter und aggressiver.

Die neue BMW 1300 GS hat zweifellos eine “Verjüngungskur” durchgemacht, was auf eine Gewichtsreduktion im Vergleich zum Vorgängermodell hindeutet.

Es kann angenommen werden, dass die neue GS mit den neuesten Technologien ausgestattet sein wird. Wahrscheinlich wird sie auch das neue Radar-System haben, das unter anderem zur Implementierung von Fernbedienungsgeschwindigkeitsregelung verwendet werden kann. Es ist nicht klar, ob das Radar-System serienmäßig montiert wird oder nur als optionales Feature angeboten wird.

Die neuen Fotos zeigen die GS bei Geländetests. Man kann erkennen, dass die 19-Zoll- und 17-Zoll-Leichtmetallräder mit Reifen ausgestattet sind, die besser für den Offroad-Einsatz geeignet sind als die serienmäßig montierten.

Wie bereits erwähnt, war der vorherige Motor zu zwei Dritteln luftgekühlt, aber in Zukunft wird der 1.300-ccm-Motor vollständig flüssigkeitsgekühlt sein, was die Leistung des Fahrzeugs weiter steigern könnte.

Wann wird die BMW GS 1300 veröffentlicht?

Das Veröffentlichungsdatum dieses Motorradmodells ist noch unklar, aber wir gehen davon aus, dass es eine Frage von Wochen sein wird.

Höhe der BMW R 1300 GS

Wir würden gerne die Höhe dieses neuen Motorradmodells wissen, aber wir konnten diese Information online nicht finden. Vorläufig können wir sagen, dass das vorherige Modell eine Höhe von 820 mm hatte.

Upbikers, das Gerät für diejenigen, die hohe Motorräder fahren möchten

Wir verstehen, dass es für eine kleinere Person herausfordernd sein kann, ein Fahrzeug wie dieses zu fahren, daher empfehlen wir die Verwendung von Upbikers für ein sicheres Fahrerlebnis.

Upbikers sind spezielle Gummikeile, die in Spanien entworfen und hergestellt werden. Sie werden an der Spitze des Schuhs oder Stiefels befestigt und bieten eine zusätzliche Höhe von 4 cm für jedes Bein.

Interessiert an einem Kauf? Klicken Sie hier, um den Preis zu erfahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert